brennasa

Dresden days

Tja ich sitz hier gerade aus langeweile in Dresden rum *mauz* und spiel mit der Katze. Ausserdem is dat tini auch noch da und irgendwie sind wir halt einfach mal froh da zu sein.
Da ja heute Männertach ist sind wir die beiden heute abend auch los und tini und ich werden wohl auch n bissl feiern gehen oder so. Sofern ich denn was zum Anziehen dabei habe XD *sich vorkommt wie sonne komische ziege die ihre pinken sachen vergessen hat*
Hm joa weiter gibts noch net mal was zu berichten. Vielleicht ja morgen mehr.
^^
Tjo danne bis irgendwanne


Dat Lonki Teil

1 Kommentar 25.5.06 13:25, kommentieren

BLAH!

Kennt man das? Einem wächst alles über den Kopf aber man hat nicht wirklich bock darüber nachzudenken?
Ich versteh mich richtig gut mit Mathias, einem aus meiner Klasse der mit Becky zusammen ist und den ich eigentlich nicht leiden konnte... Bezihungsweise er war mir egal. Warum? Keine Ahnung!
Ich hab nen neuen Sport entwickelt. Artikel schreiben und wider löschen weil ich sie dämlich und irgendwie sinnlos finde. Es mag ja sein das ich schreiben kann, aber irgendwie nicht wirklich über ein Thema auch wenn ich es warum auch immer weiter versuche, wie gesagt keine Ahnung!
Mizu scheint mich traurig zu finden... Warum auch imma aber irgendwie findet sie in letzter zeit alles traurig was ich mache. Und widermal keine ahnung.
Ausserdem schlaf ich in letzter zeit mal wider voll wenig weil ich einfach keine zeit dafür habe. Hausaufgaben und blah und trotzdem hab ich grundsätzlich am nächsten Tag irgendwas net gemacht. Ebenfalls keine ahnung. Obwohl mich das echt mal interessieren würde.
Genug der Beispiele? Wenn net sagt bescheid ich hab noch mehr...
Bin ich vielleicht irgendwie nicht fürs Leben geschaffen? Ich mein kann doch angehen... Einige packen es und einige kommen halt net alleine klar. Und ich möcht jetz keine mitleidigen Blicke das ist so!
Wer sagt mir denn das ich nicht dazu gehöre. Wer sagt mir Das ich mein Leben auf die Reihe bekommen werd und das ich alle die noch immer Vertrauen in mich setzen nicht absolut enttäuschen werde auch wenn ich das net will.
Ich streng mich ja an. So is net.
Aber irgendwie sieht man wie es alle hinbekommen und man selbst ist immer eine sekunde langsamer.
Zum schreien das alles. Keine Wunder wenn ich manchmal denke ich hab all die freunde und bekannten die zu mir stehen und versuchen mich wider aufzubauen nicht verdient.
Natürlich es sind eben meine Freunde , aber mir persönlich würde es ja auf die nerven gehen immer wider einen menschen geistlich zu reanimieren und nichts dafür wiederzubekommen.
Ich bin eben doch ein unmöglich Mensch. Aber "nichts ist unmöglich toyotaaaaa"
Es kann ja auch sein das ich alles mit bravur meistern werde und das ich insgeheim die tollste freundin bin, das ich eine gute Schriftstellerin bin und doch nicht ganz so doof wie ich mich immer anstelle. Vielleicht ist es wirklich nur zufall das ich in letzter zeit jeden enttäusche und kein fettnäpfchen auslasse. Das kann ja alles sein.
Vielleicht werde ich einmal eine tolle studentin wie ich es mia wünsche und finde doch noch meinen langhaarigen traummann mit dem ich auf forschungsreise gehen kann. Oder vielleicht werde ich auf ewig allein superhappy und führe ein glückliches Leben.
Aber für diese Utopi entwickelt sich im moment halt einfach alles falsch. Es fühlt sich sogar falsch an wenn ich mich an den PC setze um was zu schreiben. Oder wenn ich etwas zeichne. So als wenn es nicht das ist was ich tun sollte.
So als wäre das nicht ich. Nicht mein selbst. So als gebe es mich gar nicht.
Vielleicht bin ich ja doch nur eine aggierende Hülle. Ein Gefäß das in meinem fall eben einen sprung hat.
So langsam gehen mir diese Vielleichts auf den geist -.-
Falls das irgendwer versteht : Ich glaube ich habe mich irgendwann auf dem Weg selbst verloren und finde mich nun patou nicht mehr wider.
Oder ich bin ein kleiner Kolumbus der Indien sucht und Amerika findet (ja eigentlich ja Kuba). Vielleicht entwickel ich mich ja wirklich in eine ganz andere richtung. denn nur weil ich den weg nicht sehe kann er ja trotzdem da sein, oder?
Ach verflucht HILFE!

16.5.06 15:00, kommentieren

Artikel - kann man das essen?

Tja hallo
Aufgrund der Idee einer Nichtschülerzeitung habe ich kleines bei weitem nicht tallentiertes ding mich doch tatsächlich - und gott sei mein zeuge XD - an verschiedene Artikel gesetzt und bin - oh wunder - kläglich gescheitert.
Nur mal als beispiel ein Anfang den ich klugerweise abgebrochen habe:




Gespräche

Jeder kann bei dieser Überschrift einmal selbst überlegen. Wie lange ist es her das man selbst ein Gespräch mit jemanden geführt hat? Zwei Minuten , eine Stunde, Fünf Jahre? Die fragliche Zeitspanne dürfte besonders bei Schülern großzügiger ausfallen als man glauben möchte. Denn ein wirkliches Gespräch, bei dem eine Thematik eine Rolle spielt und die am Ende auch zu einem Ergebnis führt ist selten geworden.
Will man cool sein hält man „Smalltalk“ über Lifestyle und das Leben anderer , will man intelligent sein hält man „Diskussionen“ über hoch brisante Themen und will man sich kennen lernen fängt man gewöhnlich an zu flirten.



Das ganze hat weder hand noch hat es Fuß. Es ist nicht interessant vom styl will ich nicht reden und kurz: BLAH
Ich kann sowas halt nicht!!!
Bedeutet ich werd bei dieser Zeitung stiller beobachter spielen und Kritiker sofern man des braucht und ansonsten eben nischt. Schade eigentlich hätt sowas schon mal gerne gemacht...
Aber auf die fragliche Zeitung freu ich mich trotzdem weil es sich jetzt schon echt vielversprechend anhört und ich alles mitbekomme .... zumindestens alles was ich höre *gg* *ohren anspitz*
Naja das wollt ich nach einem mehr oder minder frustrierenden tag mal los werden ^.~
Aber ein brenna lässt sich natürlich nicht entmutigen... nein es kämpft weiter um nochmal auf die schaunze zu fliegen.
Oha Sarkasmus ......... autsch XD

Dat Brenna teil

1 Kommentar 14.5.06 20:50, kommentieren

Tag und erneut willkommen^^

Sowas nennt man Galgenhumor^^ . Habe es war gemacht! Habe wirklich alles gelöscht und beginne jetzt noch einmal vollkommen von vorne.
In ein paar minuten schreib ich Musik klausur und ich hab doch heute schon Physik hinter mir und irgendwie hab ich gar keine lust mehr
Aber was solls mehr kann ich nicht sagen, und den Satz lass ich in letzter zeit andauernd ab *seufz*
Tja ich sitz gerade in Geschichte , bezw. ich sitze im Computerkabinett und hoffe das ich die nächsten beiden stunden überleben weil ansonsten bin ich gelifert.
ICH HASSE MUSIK"!!!!!
Nur das das klar ist.
Tja aber nur noch dieses halbjahr denn ab nächstem jahr hab ich nur noch kunst und das ist tausend mal bessa.
Meine Klasse ist natürlich gleich bescheuert Aber das sagt jeder. Ich denke mal ich werd demnächst eine liste auf den blog stellen und jeden beschreiben. *hust*

11.5.06 11:04, kommentieren